Gedanken zu Ostern

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

wann wird’s mal wieder richtig Sommer … mit Vereinsleben, Training, Wettkampf, Freunde treffen u. a. m.? Diese Frage (frei nach Rudi Carrell) hat sich wohl jede/r von Euch inzwischen mehr als einmal gestellt.

Als das Drama seinen Lauf nahm, hätte niemand damit gerechnet, dass wir nach über einem Jahr selbst in Kitas, Schulen oder im Berufsleben noch immer von einer Normalität weit entfernt sind. Ein Lockdown jagt den nächsten, von dem Verordnungswirrwarr ganz zu schweigen. Auch die Hoffnung, dass sich wenigstens die Familien problemlos und unbeschwert treffen dürfen, hat sich erneut nicht erfüllt.
Lasst uns gemeinsam hoffen, dass Testen, und vor allem Impfen, endlich Früchte tragen und wir uns wiedersehen und den Schießbetrieb wieder aufnehmen können.

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Lieben frohe, entspannte Ostern und alles Gute.

Bleibt gesund und haltet durch!

Euer
Fritz Hirsch

Gedanken zu Ostern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.