Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Aktuell Der Verein Abteilungen Jugend Sport allgemein Bildergalerie Sonstiges 

Startseite

Schützenverein Telgte von 1922 e.V.

Die neue Horrido Mai 2016 steht zum Download bereit!

König2016/2017Gino Rißland

Schülerkönig Jugendkönig Leon Priebe Fabian Markovic2016/2017

Kleiner König2015/2016Fritz Hirsch

Ergebnisse LM 2015 in Hannover sind hier online!

Stammtischweiter hier

Kreismeisterschaft der JugendDie Kreismeisterschaften Lichtpunkt und LG/LP für Jugend sind beendet. Die Ausbeute unserer Kids kann sich wieder sehen lassen. Mehrere Kreismeister kommen vom SV Telgte. Jonas Beimes schoss das beste Lichtpunkt-Ergebnis mit 187,3 Ring. Leon Priebe erreichte mit 135,8 Platz 3. Beide starten im Sommer bei der LM in Hannover. Bei den Schülern siegten Maximilian Selle (165/543) und Lena Zander (163/528) jeweils LG und LG 3-Stellung und sind ebenfalls in Hannover am Start. Nefise Bayraktar (137) landete auf Platz 3. Gemeinsam wurden sie Mannschaftskreismeister. Hanna Kleinbauer (Jun B/368) und Alana Weber (Jun A/373). belegten ebenfalls Platz eins in ihren Klassen - auf nach Hannover! Isabell Kleindienst kam bei ihrer ersten Meisterschaft mit 257 Ring auf Platz 5 bei den Jugendlichen. Bei den Junioren A siegte Cedric Petrak (374) vor Marcel Ehlers (352) und Patrick Schacht (350) im Einzel und in der Mannschaft. Ticket für Hannover gelöst! Die drei versuchten es außerdem mit der Pistole. Das Ergebnis - 1. Cedric (305), 2. Marcel (290) und 3. Patrick (259). Bei den Junioren B schoss Jan Zander 290. Das reichte für Platz 2. zusammen mit Cedric und Marcel reichte das zum Mannschaftssieg. Als nächstes finden die KK-Kreismeisterschaften statt. Auch da geht Telgter Nachwuchs an den Start.Bilder von der Siegerehrung gibt es hier 19.02.2016 - zi

Rundenwettkampf Bezirksliga Braunschweig - SV Telgte ungeschlagener StaffelsiegerIn der Bezirksliga Braunschweig Luftgewehr feierten die Telgter Luftgewehrschützen mit 4:1 den siebten Sieg infolge und wurden somit souverän Meister. Das Trainerteam um Marcus Ziball und Matthias Brtschitsch schickten zum Duell gegen die Schützengilde Vöhrum ihre Punktegaranten Marc Jankowski und Cedric Petrak, sowie die Nachwuchsschützen Alana Weber, Hanna Kleinbauer und Marcel Ehlers ins Rennen. Jankowski (389) gewann sein Duell mit 11 Ring Vorsprung sicher gegen Annika Ludwig (378). Petrak startete mir 94 Ring, leistete sich aber in den folgenden Serien (90/92) kleine Konzentrationsfehler. Ziball redete beruhigend auf ihn ein. Eine 98-Serie reichten danach für ein Endergebnis von 374 gegen Sarah Tomalik (356). Hanna Kleinbauer zeigte keinerlei Nerven und fertigte Ulf Lormis mit 368:362 ab. Sehr erfreulich war auch das Ergebnis von Alana Weber, die zu Beginn des Wettkampfs immer mit ihrer Nervosität zu kämpfen hat. Ziball riet ihr, sich auf ihre Technik zu konzentrieren und sauber zu arbeiten. Auch diese Tipps zeigten Wirkung, sie fing mit 90 Ring an und steigert sich auf zweimal 95 und schoss mit 93 aus. 373 Ring reichten somit locker gegen die 343 von Katrin Grove. Nur Marcel Ehlers fand nicht zu seiner Leistung und musste den Punkt mit 352:362an Kim-Dominic Bühnert abgeben. Die weiteren Begegnungen endeten wie folgt: SV Groß-Giesen : Hubertus Gr. Lafferde 4:1SV Stederdorf : SV Leiferde 2:3SC 69 Rüningen : Freischütz Rautheim 2:3In der Tabelle belegen Rünungen (2) und Rautheim (3) die weiteren Plätze und erhielten dafür Pokale vom Staffelleiter Gerhard Schrader überreicht. Die weiteren Plätze belegten Vöhrum (4), Stederdorf (5), Leiferde (6), Lafferde (7) und Gießen (8). Ziball und Brtschitsch fanden nach der Siegerehrung nur lobende Worte. „Wir haben nicht erwartet, dass unsere Jugendlichen so überzeugend abliefern. Aber dafür trainieren wir das ganze Jahr über intensiv Anschlag, Tech-nik und Abläufe. Außerdem fahren wir zu verschiedenen Schießwett-bewerben, um Wettkampferfahrung zu sammeln“, erklärten beide. Das nächste Ziel ist der Wiederaufstieg in die Landesliga, wo Telg-te in der letzten Saison unglücklich abgestiegen ist. Das Relegations-schießen findet am 05.03.2016 im Bundesstützpunkt Sportschießenin Hannover statt. Die Abschlusstabelle mit allen Begegnungen stehen hier18.01.2016 - zi

Telgte I in die Landesliga Süd, Telgte II in die Bezirksliga BS aufgestiegenIn der kommenden Saison schieß unsere erste LG-Mannschaft wieder eine Liga höher. Das Relegationsschießen zur Landesliga fand am 05.03.2016 in Hannover statt. Es galt,mindestens Zweiter in der Mannschaftswertung zu werden, um aufzusteigen. Matthias hatte im Vorfeld eine Statistik über die Gegner erstellt. Vom Papier her eine lösbare Auf-gabe, hatten wir doch den besten Mannschaftsdurchschnitt aller Bezirksligakämpfe. Marc Jankowski, Conny Hummel, Cedric Petrak, Silke Frühling-Brtschitsch und Matthias Brt-schitsch, mit Trainer und Betreuer Marcus Ziball, stellten sich dieser Herausforderung.Die Einzelergebnise waren schon vielversprechend, Marc (386), Conny (381), Cedric (376),Silke (365) und Matthias (378) legten mit 1886 Ring die Messlatte hoch. Bis auf das Teamaus Coppenbrügge kamen andere Mannschafaten nicht an das Telgter Ergebnis heran.Die Coppenbrügger gewannen die Relegation für die Landesliga Süd knapp mit 1891 Ring.Auch das zweite Telgter Team hat Grund zur Freude. Da es außer Telgte keine weiteren Meldungen zum Relegationsschießen aus anderen Kreisverbänden gab, steigt die Mann-schaft aus der Kreisliga in die Bezirksliga Braunschweig auf. Zu den Ergebnissen der Relegationsschießen LandesligaAnmerkung zu dem Foto: Dieses erstellte unser Trainer bereits vor dem Wettkampf... ...und Matthias träumt schon vom freudigen Ereignis05.03.2016 - zi

Sportler des Jahres 2015 - Cedric PetrakCedric Petrak heisst der neue Sportler des Jahres 2015 im Erwachsenenbereich. Ewald Werthmann, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Peine, ehrte ihn für besondere sportliche Leistungen am Donnerstag, 17.03.2016, im Rathhaus zusammen mit weiteren Peiner Sportlern (hier ist der Bericht der PAZ). Für Cedric ist es bereits die 2. Ehrung nach 2013. Sehr gute Platzierungen auf Kreis- und Landesebene hat er bereits errungen und ist auch ein regelmäßiger Teilnehmer bei der DM in München. In diesem Jahr tritt Cedric erstmals auch mit einer neu formierten Mannschaft in Hannover zur Landesmeisterschaft an, für Stadthagen (3 x 20), Hademstorf (Liegend) und natürlich für Telgte (3 x 40, 100 Meter, LG). Mal schauen, wo 2016 die Reise hingeht - hoffentlich wieder nach München! 18.03.2016 - zi

Die neue Horrido Mai 2016 mit vielen interessanten Berichten und dem Zeitplan für das Schützenfest steht hier und im Downloadbereich zur Verfügung!

Schützenfest 2016Die ersten Bilder vom Schützenfest sind online. Hier geht es zur Proklamation des Schüler- und Jugendkönigs der Jugendschießabteilung. Herzlichen Glückwunsch an Leon Priebe (Schüler) und Fabian Markovic (Jugend), sowie allen anderen Jugendlichen zu ihren guten Schüssen.

Landesliga Niedersachsen - KK Sportgewehr 3 x 20Mittelprächtig in unser Team in der Landesliga 3 x 20 unterwegs. Ohne Marc Jankowski fehlt unser "Zugpferd". Aber dafür haben wir ein neues "Leitpony"! Cedric Petrak zeigte in den ersten 2 Durchgängen Top-Leistung. 555 Ring im ersten und 561 (!) Ring in Durchgang 2 bedeuten für ihn z.Zt. Platz 5 in der Einzelwertung. Peter Prause auf Platz 11 mit 542/545 Ring war mit seinen Ergebnissen nicht zufrieden. Aber immerhin ist eine Steigerung zu verzeichnen. Ich (Marcus) freue mich, dass es Kniend wieder einigermaßen, und Liegend sehr gut läuft. Leider ist Stehend immer noch sehr schwankend, wodurch ich mir meine Ergebnisse zunichte mache. Mit 532/531 liege ich auf Platz 13. In der Mannschaftswertung stehen wir im Mittelfeld auf Platz 5. Die nächsten Durchgänge sind im Juli angesetzt. Ergebnisse stehen hier

Damenkönigin2016/2017Friederike Zarn

***Wichtige Info*** ***Wichtige Info*** ***Wichtige Info*** ***Wichtige Info*** ***Wichtige Info*** ***Wichtige Info*** ***Wichtige Info***